Zerbolò (PV) - Italien

”A Passo d’Ali” Association - 2012-2015 - All rights reserved

Share via e-mail Print

Current visitors

Hits

Cascina Venara Hostel

Die Natur rund um die “Cascina Venara”

 Der Hof mit seiner Herberge liegt im südlichen Teil des “Parco del Ticino”, zwei Kilometer vom bewohnten Zentrum entfernt.

 Es liegt in einem Schutzgebiet von landschaftlich hohem Wert.  Der  umliegende  Lebensraum besteht aus Reisfeldern, die durch Heckenreihen und Kanäle abgegrenzt werden. Zum Fluss hin erstrecken sich Waldflächen, man findet Ödland, Pappeln und einen aussergewöhnlichen, jahrhundertealten Wald, den  “Bosco Siro Negri”. Er ist für sich genommen ein vollständiges Naturreservat und gilt als bedeutungsvoller Ort für die Allgemeinheit.

 Das Landschaftsbild um den Ort Zerbolò ist stark  durch den  weit ausgedehnten Reisanbau geprägt. Zahlreiche natürliche und künstliche Wasserläufe verleihen dieser Landschaft einen einzigartigen Zauber. Das Wasser ist hier das kostbare Element, das je nach Jahreszeit zur absoluten Hauptdarstellerin wird.